der SMITHSONIAN bei 8 werfen die Ausstellung eine Party

05/gen/2017 01:48:19 leyo Contatta l'autore

Questo comunicato è stato pubblicato più di 1 anno fa. Le informazioni su questa pagina potrebbero non essere attendibili.

Wir haben alle ein paar Skelette in unseren Schränken, aber Frank Warren hat über eine Million. Während des letzten Jahrzehnts hat Warren die tiefsten dunkelsten Geheimnisse der Welt als Teil seines Gemeinschaftspostkunstprojektes PostSecret gehalten.
Seit 2004 wurden anonyme Postkarten mit Geständnissen, Reue, Kindheitsgeschichten, Gewohnheiten und Wünsche an die Heimat von Warren's Germantown geschickt; Er ist dann dokumentiert sie auf seiner Website. Jetzt werden mehr als 500 von ihnen im Smithsonian National Postal Museum in der Ausstellung "PostSecret: Die Macht einer Postkarte" angezeigt.
Am Freitag um 8 Uhr ist der SMITHSONIAN bei 8 werfen die Ausstellung eine Party, und Warren wird dort sein, um mehr Geheimnisse zu enthüllen, unterschreiben seine sechs Bücher und ermutigen die Gäste Handwerk und stellen ihre eigenen Vertraulichkeiten.

Warren sagt, er habe eine Postkarte erhalten, die die New Yorker Zwillingstürme darstellte abendkleid für schwangere, und es lautete: "Jeder, der mich vor dem 11. September kannte, glaubt, dass ich tot bin." Sein Projekt trägt dazu bei, das Bewusstsein für dunkle Realitäten zu sensibilisieren Todesfälle, die sonst kulturelle Geheimnisse bleiben würden. "Durch die Leute, die ihre privaten Gefühle teilen und denken, dass es ein Geheimnis ist, hilft es uns wirklich, etwas bewusst zu werden extravagante brautkleider, das viele von uns beeinflusst", erklärt er.

blog comments powered by Disqus
Comunicati.net è un servizio offerto da Factotum Srl