es ließ ihn vor der Zeremonie fluchen

09/feb/2020 03:28:30 leyo Contatta l'autore


„Wir hatten ein paar Muster- und Texturfotos, die wir auf Reisen aufgenommen und bereits für unsere Einladungen verwendet hatten. Als ich unserer Stylistin Jennie die Einladungen zeigte und überlegte, die Ortsnamen auf die gleiche Weise zu verwenden, war sie wirklich begeistert und ging hinaus, um die Farbfotos zu gruppieren und als Inspiration zu verwenden die Farbgruppen auf den Tischen ... " 

Die Kombination aus Vintage - Geschirr und den zufällig hell gemusterten Ortsnamen war hervorragend, und wir waren beide sehr zufrieden mit dem Endergebnis. Jennie arrangierte auch die Kamine mit einem Sammlung antiker Glasflaschen mit einfachen Stielen und Spitzengläsern für Teelichter.


Auf den Fensterbänken zu beiden Seiten des Raums standen mehr Blumen in zufälligen Behältern - Annas auffällige Arrangements, unter anderem in Dartmouth-Töpfereien und Keramiktöpfen! James hat uns auch eine raue Liebesherzform mit Lichterketten gemacht, die er am Ende des Ganges aufgehängt hat - es hat ihm vor der Zeremonie ein paar Flüche beschert, denke ich brautmutter, aber es war wunderschön! "





blog comments powered by Disqus
Comunicati.net è un servizio offerto da Factotum Srl