unsere freunde und familie standen unter uns

09/gen/2019 00:35:52 leyo Contatta l'autore

Questo comunicato è stato pubblicato più di 30 giorni fa. Le informazioni su questa pagina potrebbero non essere attendibili.



"Mein Vater und ich waren voller Emotionen auf der Treppe. Wir bekämpften die Tränen und zwangen die Menge und Dustin, mindestens 30 Sekunden nach Beginn des Songs zu warten! 


"Während der Zeremonie standen unsere Freunde und Familie unter uns und unterstützten uns bei unseren Grüßen. Es war eine erstaunliche Erfahrung, eine Menschenmenge zu sehen, die uns liebt. Anstelle einer Kerze der Einheit beschlossen wir, einen Baum zu pflanzen; Dustin ist ein leidenschaftlicher Gärtner und liebt die Natur. Wir haben den Boden unserer jeweiligen Kinderhäuser in unseren Baum gelegt und gemeinsam bewässert. Wir haben die heiligen Schriften auf die Wurzeln gezogen und unsere eigene Lektüre erstellt. "

 Ich liebe die Idee, Bäume zu pflanzen - mein Mann und ich haben am Tag nach unserer Hochzeit etwas Besonderes getan, aber ich habe nie gesehen lange abendkleider, dass es wirklich in die Zeremonie gekommen ist. Das Paar schrieb diesen Teil der Zeremonie selbst und die Idee war, die Wurzeln ihrer Beziehung und das fortwährende Wachstum ihrer Liebe zu symbolisieren, da sie an ihrem Hochzeitstag die Familie des anderen wurden. Der Boden symbolisierte die starke Grundlage, die jede ihrer Familien ihnen gegeben hatte, und der solare Boden und das Wasser, die sie dem Baum zur Verfügung stellen würden, war die Ermutigung, das Vertrauen und die Liebe, die zur Pflege und Pflege ihrer Beziehung und ihres Engagements erforderlich waren. Gegenseitigkeit. So charmant



blog comments powered by Disqus
Comunicati.net è un servizio offerto da Factotum Srl