Ich mag das traditionelle Gefühl des Kleides mekleid.de

10/lug/2019 02:03:16 leyo Contatta l'autore

Meine Mutter sagte: "Nun, Soph, überlass es mir." Am nächsten Tag gingen wir nach Petersfield, kauften das Geldkleid und nahmen es mit, Dan bot es nicht einmal an, und ich wusste nicht, ob das Kleid meinem Baby nachlaufen würde oder ob er es anbot . Aber wenigstens hatte ich mein Kleid! Als Dan schließlich drei Jahre und zwei Kinder später in die Türkei wollte, ging ich zuerst zu meiner Mutter und probierte mein Outfit aus. Es passte perfekt. ​ Ehrlich gesagt, ich habe noch nie ein anderes Kleid ausprobiert und werde es auch nie tun. Es sollte einfach so sein und ich liebe es heute so sehr wie ich es vor all den Jahren getan habe - es sollte sein. Ich mag das traditionelle Gefühl des Kleides, aber es ist so anders als jedes andere Kleid, das ich je gesehen habe. Die Tatsache, dass sie unterbrochen wurde Mekleid, bedeutet, dass ich nie in der Lage sein werde, zu einer Hochzeit zu gehen und ein anderes Mädchen im selben Kleid zu sehen. "
blog comments powered by Disqus
Comunicati.net è un servizio offerto da Factotum Srl