Er hatte zwei Ehen. Was war ihr erster Hochzeitskleid?

19/mar/2015 08:32:48 leyo Contatta l'autore

Questo comunicato è stato pubblicato più di 1 anno fa. Le informazioni su questa pagina potrebbero non essere attendibili.

"Ich will eine Frau und eine Schauspielerin, nicht nur ein Sex-Symbol zu werden", sagte Abbe Lane früh in seiner Karriere. Und er bewies es. Er spielte auf der großen Leinwand neben Totò, Vittorio De Sica, Alberto Sordi, Walter Chiari und Aldo Fabrizi, lebte 20 Jahre in Italien und ist immer noch ein Symbol der Weiblichkeit für Generationen. Heute ist auch eine Puppe für Superdoll Sammlerstücke, die eine Sammlung mit dem Blick von der Szene erstellt wurde. Die 50er Jahre sind die Inspiration für Elizabeth Arden, die in limitierter Auflage Rose Aurora, Lippenstift Symbol jener Jahre vorschlägt. Wir trafen die Schauspielerin während der Präsentation seines Superdoll Abbe Lane für immer:
D. Eine Puppe hat nach seinem Bild: das ist es?
A. "Es ist eine große Ehre für mich und das Endergebnis ist fantastisch."
D. Er hatte zwei Ehen. Was war ihr erster Hochzeitskleid?
A. "Das erste Kleid war kurz mit einem spanischen Mantille".
D. Zwischen ihr und Xavier Cugat, ihr erster Mann, gab es 34 Jahre Unterschied. War es schwer? Da es von der Öffentlichkeit wahrgenommen?
A. "Es war schwierig abendkleider nürnberg, aber ich habe immer versucht, mein Privatleben aus dem Rampenlicht zu halten. Da er sehr bekanntgalakleidung, ich glaube nicht, dass das Publikum das Alter Unterschied bemerken."
F. Haben Sie zusammen in vielen Filmen gearbeitet haben. Wie war es?
A. "Wir haben in etwa fünf Filmen gearbeitet. Meine Aufgabe war es, Schauspielerin und Sängerin, während Cugat erschien kurz als Dirigent."

blog comments powered by Disqus
Comunicati.net è un servizio offerto da Factotum Srl